Polizei Symbolbild

Jülich: Ein bislang Unbekannter setzte am Donnerstag Pfefferspray ein, um an Tiefkühlpizza zu kommen.

Weiberfastnacht 2018 auf dem Kaiserplatz. Foto: Stadt Düren

Düren: 3 x 11 Jahre gibt es die Jugendschutzveranstaltung an Weiberfastnacht in Düren schon, die vom Jugendamt der Stadt in Kooperation mit vielen Partnern veranstaltet wird. Auch am Donnerstag, dem 28. Februar, von 11:11 Uhr bis 17 Uhr ist der Kaiserplatz wieder Schauplatz des Events, bei dem Jugendliche ab 14 Jahren bei einem tollen Live-Programm mit den lokalen Karnevals-Helden „Bremsklötz“ und dem beliebten DJ Sandro Diaz, der schon im vergangenen Jahr den Kaiserplatz rockte, in einem geschützten Rahmen feiern können. Es wird kein Eintritt erhoben.

dueren-magazin.de Symbolbild

Düren: Im Rahmen europaweiter Kontrollen des gewerblichen Güterverkehrs führte der Verkehrsdienst der Polizei Düren am Mittwoch Lkw-Kontrollen durch. Von der B 56 wurden die Fahrzeuge in das Gewerbegebiet "Im Großen Tal" gelotst und dort unter die Lupe genommen. Unterstützt wurde die Polizei vom Amt für Arbeitsschutz der Bezirksregierung Köln und Fachdienststellen des Kreises Düren.

dueren-magazin.de Symbolbild

Jülich: Mit Bargeld konnte am Mittwoch ein bislang Unbekannter flüchten. Er hatte in einem Supermarkt in die geöffnete Kasse gegriffen.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd