Bild: Symbolbild Polizei

StädteRegion Aachen: Gut zu tun hatte die Polizei in der StädteRegion zu Beginn der tollen Tage. Eine wesentliche Rolle spielte aber hierbei auch das antikarnevalistische Wetter.

Bundespolizeiinspektion Aachen

Eschweiler. Am Dienstag gegen 11:00 Uhr wurde auf der BAB 4, Ausfahrt Aachen-Eschweiler ein sichtlich überladener Kleintransporter von der Bundespolizei angehalten.

Bild: Symbolbild Zoll

Aachen: Bei einer groß angelegten Aktion durchsuchten heute rund 170 Zöllner mit Unterstützung der Steuerfahndung im Auftrag der Staatsanwaltschaft Aachen zeitgleich mehrere Geschäftsräume und Privatwohnungen von Verantwortlichen eines Unternehmens sowie seines Subunternehmers in Alsdorf, Herzogenrath, Gangelt und Übach-Palenberg.

Bild: Polizei

Eschweiler: Bereits am 08.02.2017 (Mittwoch) haben unbekannte Täter auf der Straße Im Hasselt auf einer Länge von etwa 100 Metern einen großer Kanister mit Motoröl ausgeschüttet und dadurch eine erhebliche Gefahrenstelle für den Verkehr verursacht.

Aachen: Die Änderung des Unterhaltsvorschussgesetzes befindet sich derzeit im Gesetzgebungsverfahren. Die Änderung soll voraussichtlich zum 1. Juli 2017 in Kraft treten.

Bild: Symbolbild Polizei

Aachen: Am gestrigen Abend (06.02.2017, 20.20 Uhr) erregte ein 31-Jähriger am Gasborn die Aufmerksamkeit einer zivilen Polizeistreife. Die Beamten entschlossen sich dazu, den bereits wegen mehrere Einbruchsdelikte bekannten Mann kurzfristig im Auge zu behalten. Dieser Spürsinn sollte sich im weiteren Verlauf lohnen.

Kartons mit Cannabissetzlingen

Aachen: Beamte des Hauptzollamts Aachen haben bei einer routinemäßigen Kontrolle 411 Cannabis-Setzlinge beschlagnahmt.

Aachen: Am 23. Februar ist es endlich wieder soweit: Fettdonnerstag! Das bedeutet: Der Karneval startet in seine heiße Schlussphase. Und dann geht auch die alkoholfreie Fettdonnerstagsparty für Jugendliche über zwölf und unter 18 Jahren in die nächste Runde. Wichtiger Tipp: Wegen der Alterseinschränkung sollte man seinen Ausweis dabei haben. Dieses Jahr steigt die „Undergroundparty“ erneut im Apollo in der Pontstraße.

Hauptzollamt Aachen

Aachen: Im Rahmen der Steueraufsicht kontrollierten Beamte des Hauptzollamts Aachen unter Beteiligung der Polizei und des Ordnungsamts der Stadt Aachen am vergangenen Wochenende eine Shisha-Bar im Stadtgebiet.

dueren-magazin.de SAV

Aachen: Am Mittwoch 01.02.2017, wurde gegen 19:30 Uhr eine 73-jährige Aachenerin beim Überqueren der Straße Pontwall von einem PKW erfasst.

Bild: Symbolbild Polizei

Alsdorf: Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 44 bei Alsdorf sind am heutigen Morgen (1. Februar) 14 Menschen verletzt worden, davon eine Frau (26) lebensgefährlich. Ein angetrunkener Autofahrer (28) war auf einen Kleinbus aufgefahren, dessen Fahrer (36) daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Kleinbus stürzte auf die Seite. Die BAB 44 war bis in die Mittagsstunden in Richtung Mönchengladbach voll gesperrt.

Landeshauptstadt Düsseldorf/Frank Bodenmüller

Aachen: Die ARD hat die Rechte zur Liveübertragung der Tour de France 2017 erhalten. Das haben die Verhandlungen zwischen dem französischen Tour-Veranstalter Amaury Sports Organisation (ASO) und der ARD ergeben, die jetzt zum Abschluss gekommen sind. Damit wird auch Aachen im Rahmen der zweiten Etappe der diesjährigen Tour am Sonntag, 2. Juli, weltweite Medienaufmerksamkeit gewinnen.

Bild: Polizei

Stolberg: Auf der Würselener Straße hat sich kurz nach Mitternacht ein 29-jähriger Autofahrer aus Würselen mit seinem Wagen überschlagen und ist gegen einen Baum geprallt. Er kam nach notärztlicher Behandlung in ein Krankenhaus.

Bild: Straßen.NRW

Aachen: An mehr als 50 Tagen war der Winterdienst des Aachener Stadtbetriebs in diesem Winter bereits gefragt, um auf Aachens Straßen, Plätzen und Wegen für mehr Sicherheit zu sorgen. Der Stadtbetrieb legt nun in einer Zwischenbilanz Zahlen und Daten vor. Dabei unterscheidet der Stadtbetrieb zwischen maschinellem und manuellem Winterdienst.