Polizei Symbolbild

Eschweiler: Einige resolut handelnde Passanten haben gestern Abend in der Englerthstraße einen Raubüberfall auf eine 80 Jahre alte Seniorin verhindert. Nicht nur das: Sie hielten den Räuber auch noch so lange fest, bis die Polizei kam. Hut ab! Die Seniorin kam mit ein paar kleinen Schrammen und einem gehörigen Schreck davon.

T.Kraus Symbolbild

Aachen: Am Sonntagabend hat es zwei größere Polizeieinsätze in der Aachener Innenstadt gegeben.

Im Rahmen eines halbjährlich stattfindenden Qualitätszirkel-Treffen des Rettungsdienstes mit den Krankenhäusern in der Stadt Aachen haben auch sie sich für eine Grippe-Schutzimpfung ausgesprochen (v.l.n.r.): Jürgen Wolff, Leiter der Feuerwehr Aachen, Dr. Barbara Sauerzapfe, ärztliche Direktorin Franziskushospital Aachen, PD Dr. Michael Paulzen, ärztlicher Direktor Alexianer-Krankenhaus Aachen, Alexander Weisser, kaufmännischer Direktor Franziskushospital Aachen, Prof. Dr. Thomas Möllhoff, Vorstand Marienhospital Aachen, Claudia Kuhnen, Pflegedirektorin Luisenhospital Aachen, Benjamin Koch, Vorstand Marienhospital Aachen, PD Dr. Stefan Beckers, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst Stadt Aachen, PD Dr. Jörg Brokmann, Leiter Notaufnahme Uniklinik RWTH Aachen und Bernd Geßmann, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Aachen Foto. Stadt Aachen/Stefan Herrmann

Aachen: Die Grippewelle des vergangenen Winters 2017/2018 war von außergewöhnlichem Ausmaß und hat bei den Aachener Krankenhäusern einerseits zu einer Vielzahl von Patienten geführt. Auf der anderen Seite wurde die Situation durch einen zudem hohen Erkrankungsstand der Mitarbeiter weiter erschwert, was das gesamte System der Rettungskette von Erstkontakt in Praxis und Rettungsdienst, in der Notfallpraxis oder beim Hausarzt über die Versorgung in den Notaufnahmen bis hin zur komplexen intensivmedizinischen Therapie vor große Herausforderungen stellte. Dies bestätigt auch der Influenza-Saisonbericht der Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) des Robert Koch-Instituts, der ca. neun Millionen influenza­bedingte Arztbesuche, zwei Millionen mehr als in den starken Grippesaisons 2012/13 und 2014/15, ausweist.

Bild: Symbolbild AVV

Aachen: Die Bezirksregierung Köln hat unter Beteiligung der Stadt Aachen und vieler Interessengruppen einen Entwurf für die 2. Fortschreibung des Luftreinhalteplans Aachen erarbeitet. Damit wird die konsequente Luftreinhalteplanung der vergangenen Jahre fortgesetzt. Bereits im Jahr 2009 wurde für das Stadtgebiet Aachen ein erster Luftreinhalteplan aufgestellt, um die Luftqualität für die Bürgerinnen und Bürger zu verbessern. Dieser Luftreinhalteplan wurde 2015 durch Einführung einer Umweltzone ergänzt. Durch die Umsetzung zahlreicher Maßnahmen konnte die Stickstoffdioxidbelastung erheblich vermindert werden.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd