Landrat Wolfgang Spelthahn (r.) empfing mit Ruth Schultz (l./Kreis Düren)  Guido Hilger und Nina Baumann vom Dürener Unternehmen PersEU, das mit dem Eifel Award ausgezeichnet wurde. Foto: Kreis Düren

Kreis Düren. "Sie bewegen sich mit Ihrem Unternehmen auf einem äußerst spannenden Feld", sagte Landrat Wolfgang Spelthahn, als er das Dürener Unternehmen PersEU nach dem Gewinn des Eifel Awards im Kreishaus empfing.

Bild: Symbolbild Polizei

Düren: Am Mittwochabend gegen 20 Uhr kam es zu einem Raubüberfall auf einen Kiosk in Düren auf der Frankenstraße. Zwei mit Pistolen bewaffnete und maskierte Täter bedrohten dort erst eine Kundin, dann den Kioskbesitzer und verletzten ihn. Sie flohen anschließend ohne Beute.

Bild: Symbolbild Polizei

Kreis Düren: In allen Meldungen über Wohnungseinbrüche werden die Leserinnen und Leser darum gebeten, sich an die Polizei zu wenden, wenn sie verdächtige Personen oder Fahrzeuge in ihrer Umgebung bemerken. Das eigene Bauchgefühl sollte hierbei den Ausschlag geben und dabei helfen eine mögliche Scheu, den Notruf zu wählen, zu überwinden.

Symbolbild Polizei

Region: Bundes- und Landespolizei kontrollieren heute (6. Februar) gemeinsam in Nordrhein-Westfalen im Grenzraum zu den Niederlanden und Belgien. Seit den frühen Morgenstunden arbeiten die Polizistinnen und Polizisten aus beiden Behörden erneut Hand in Hand, um grenzüberschreitende Kriminalität besser zu bekämpfen.

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.