Bild: Symbolbild Polizei

Wiesbaden: Im April 2018 kamen in Deutschland bei Verkehrsunfällen nach vorläufigen Ergebnissen 257 Menschen ums Leben. Das waren 23 Verkehrstote mehr als im April des Vorjahres (+ 9,8 %). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg auch die Zahl der Verletzten gegenüber dem Vorjahresmonat, und zwar um 16,1 % auf rund 33 800. 

Symbol Bild Polizei

Flensburg: Am Mittwochabend (30.05.18) gegen 19:00 Uhr kam es bei der Einfahrt eines Zuges in den Flensburger Bahnhof zu einem Vorfall, bei dem ein 24-jähriger Mann getötet wurde.

LKA

Wiesbaden: Seit einigen Wochen bekommen hessische Polizeibehörden vermehrt Mitteilungen von Bürgerinnen und Bürgern, dass sie eine erpresserische Email erhalten haben. Die Täter teilen den Empfängern darin mit, dass der Computer gehackt und ein Trojaner installiert wurde.

Bundespolizeiinspektion München

München: Kurz nach Mitternacht ist es am Samstag (28.04.2018) im Bereich der Bahnstrecke des Umschlagbahnhofs München-Riem zu einem Bahnbetriebsunfall mit Millionenschaden gekommen. Gegen 00:05 Uhr entgleiste ein Güterzug aus noch unbekannter Ursache. Personen kamen nicht zu Schaden. Deutsche Bahn, Eisenbahnbundesamt und Bundespolizei haben Ermittlungen aufgenommen.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd