Bild: Feuerwehr Düren

Düren: Am frühen Morgen ist es auf der B56n Höhe Binsfeld zu einem Verkehrsunfall gekommen.

An dem Unfall waren mehrere Fahrzeuge beteiligt. Eine Fahrerin musste durch die Feuerwehr mittels technischen Geräts aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Alle am Unfall beteiligten Personen wurden durch den Rettungsdienst in Augenschein genommen. Zwei Personen mussten in umliegende Kliniken transportiert werden, sie wurden aufgrund des Unfallhergangs durch den Notarzt als schwerverletzt eingestuft.

Our website is protected by DMC Firewall!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.