Nideggen (pm/pol) Ein ungewöhnlicher Motorradunfall ereignete sich am Freitagabend auf der Landstraße 218 zwischen Heimbach-Hasenfeld und Nideggen-Schmidt.

Ein 41-jähriger Kradfahrer aus Kerpen befuhr die L218 in Richtung Nideggen-Schmidt, als er mit einem Wildschwein zusammenstieß, welches die Fahrbahn querte. Der Kradfahrer kam zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu, so dass er von einem Notarzt behandelt werden musste. Das Wildschwein flüchtete in den Wald.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.