Symbolbild dueren-magazin.de

Niederzier: In der Nacht von Sonntag auf Montag verlor ein 19-Jähriger aus Linnich auf der L264 die Kontrolle über sein Fahrzeug und verunfallte. Er und seine Beifahrerin wurden verletzt.

Gegen 01:00 Uhr am Montag war der Linnicher aus Richtung Oberzier in Richtung Niederzier auf der L264 unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam er plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und prallte mehrfach gegen die Schutzplanken. Front und Seiten des Autos wurden demoliert, die Airbags lösten aus. Sowohl der 19-Jährige als auch seine 18 Jahre alte Beifahrerin aus Jülich wurden verletzt und mit Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 25000 Euro.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.