dueren-magazin.de SAV

Nideggen: Am Donnerstagabend ist es auf der B 265 zwischen Wollersheim und Embken zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, hier waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz.

Am frühen Donnerstagabend ist es auf der B265 zwischen Wollersheim und Embken zu einem schweren Frontalcrash gekommen. Ein Van der Marke Opel ist aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenspur geraten und frontal in ein Wohnmobil gefahren. Hierbei wurde der Fahrer des Wohnmobils so schwer im Fahrzeug eingeklemmt, das die Rettungsarbeiten fast zwei Stunden andauerten. Der Fahrer des Opels, war im Fahrzeug eingeschlossen, auch dieser musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Für die beiden Fahrzeugführer musste zum schnellen Transport in die Krankenhäuser, zwei Rettungshubschrauber angefordert werden.

Der Rettungsdienst war mit Fünf Rettungswagen, zwei Notärzten und zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Für die Rettungsarbeiten war die Feuerwehr der Gemeinde Nideggen im Einsatz. Die Unfallursache muss nun durch die Polizei ermittelt werden.

20160818 192929

20160818 193507

20160818 193710

20160818 193729

20160818 193739

20160818 194158

20160818 201552

20160818 2008360

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.