Bild: Symbolbild kamera24.tv

Düren: Aus gegebenem Anlass und zur Vermeidung von Irritationen weist die Polizei sensibel darauf hin, dass bei der aktuellen Beflaggung an den Dienstgebäuden der Kreispolizeibehörde KEIN Fehler unterlaufen ist.

Mehrere aufmerksame Bürger/-innen machten sich am Samstag bei der Polizei bemerkbar, nachdem sie die Trauerbeflaggung an der Dürener Polizeiwache wahrgenommen hatten. Mit dem Hinweis, die Polizei habe irrtümlich die Nationalflagge Italiens auf Halbmast gesetzt, hatten sie es angesichts des mehr als tragischen Hintergrunds sicher gut gemeint. Jedoch handelt es sich bei der Halbmastbeflaggung unter anderem um die Landesflagge unseres Bundeslandes NRW. Diese unterscheidet sich von der italienischen Flagge durch die horizontal (und nicht vertikal) verlaufende trikolore Farbgebung.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.