Symbolbild dueren-magazin.de

Düren: Auch in diesem Jahr veranstaltet das Jugendamt der Stadt Düren, zusammen mit mehreren Kooperationspartnern, in den Herbstferien wieder die „Kinderspielstadt Düria“. Sie findet in der ersten Woche der Herbstferien vom 14. Oktober 2024 bis zum 18. Oktober 2024 im Jugendzentrum Gürzenich statt. Täglich von 10 Uhr bis 16 Uhr treffen sich dort Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren.

Zur Betreuung der Kinder werden ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht, die als Aufsicht in den einzelnen Werkstätten eingesetzt werden können, um die Kinder in die jeweiligen Berufe „einzuweisen“. Dabei sollen die Helferinnen und Helfer nur da Hilfestellung geben, wo es unvermeidbar ist. Die Kinder sollen die Betriebe nämlich so eigenständig wie möglich führen.

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer können den Umfang ihres Einsatzes selbst bestimmen, der Einsatzplan wird nach ihren Wünschen zusammengestellt. Sie können, sofern von ihnen gewünscht und zeitlich machbar, auch schon bei der Planung der Werkstätten, in denen die Kinder in der „Kinderstadt Düria“ Geld in eigener Düria-Währung verdienen, mithelfen. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer werden auf einem Vortreffen, am Sonntag, dem 18. August 2024, von 14 Uhr bis 18 Uhr, im Jugendzentrum Gürzenich auf ihren Einsatz vorbereitet. Fahrtkosten werden übernommen, außerdem wird während des Einsatzes in der Kinderstadt Essen und Trinken gestellt.

In Kinderspielstädten werden Kinder gefördert und befähigt, sich bei Veranstaltungen um andere Kinder zu kümmern. Insbesondere spielen und lernen Kinder verschiedenen Alters hier gemeinsam. Die „Kinderspielstadt Düria“ wird vom Jugendamt der Stadt Düren zusammen mit dem Jugendzentrum der Arbeiterwohlfahrt und den Jugendzentren Annacover, Echtz und Gürzenich veranstaltet.

Interessierte können sich an Sabine Wagner vom Jugendamt der Stadt Düren wenden, telefonisch unter 02421 25-2108 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.