Polizei Symbolbild

Alsdorf: Am Samstag Abend gegen 18:50 Uhr zerstörten zwei Jugendliche die Glasscheibe einer Bushaltestelle in der Bahnhofstraße.

 

Dabei beschossen sie zunächst die Scheibe mit Gaswaffen, um mit einem anschließenden Tritt das Glas vollständig zu Bruch zu bringen. Niemand wurde verletzt. Die Waffen wurden sichergestellt. Ein Minderjähriger wurde dem Jugendamt übergeben. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Waffengesetz wurde eingeleitet.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!