Symbolbild Polizei

Köln: In der Nacht zu Samstag (26. Oktober) haben Polizisten in Köln-Raderthal einen Audi-Fahrer (23) nach einem mutmaßlichen Straßenrennen gestellt und den Führerschein sowie das Handy des jungen Mannes beschlagnahmt. Dem am Rennen beteiligten zweiten Autofahrer gelang die Flucht, nachdem er mit stark überhöhter Geschwindigkeit auf eine Polizistin zugefahren war.

T.Kraus

Köln: Die Polizei Köln hat heute Abend (11. Oktober) gegen 19 Uhr den Hinweis eines Zeugen erhalten, dass sich zwei Männer mit einem verdächtigen Gegenstand an der S-Bahn-Haltestelle Volkhovener Weg in Köln-Heimersdorf in eine S-Bahn in Richtung Kölner Hauptbahnhof gesetzt hätten.

dueren-magazin.de AMI

Nordrhein-Westfalen startet dieses Wochenende in die Herbstferien. Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale rechnet in ihrer Prognose deshalb mit einem erhöhten (Reise-) Verkehr am Freitag (11.10.) ab 14.30 Uhr. Die Situation wird bis gegen 19 Uhr andauern. Besonders betroffen sind davon die Autobahnen, die in Richtung der Küsten führen, etwa die A1, die A31, die A40, die A57 und die A61.

Bild: Symbolbild straßen.nrw

NRW: Forstbehörden, das Bundeslandwirtschaftsministerum und Waldbesitzer sprechen von einer "dramatischen Katastrophe", wenn es um die Auswirkungen des zweiten Dürre-Sommers in Folge auf den deutschen Wald geht.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.