Symbol Bild Dueren-magazin.de SAV

Düren: Ein Kiosk am Dürener Bahnhof wurde in der Nacht zu Montag von bislang unbekannten Einbrechern aufgesucht.

 

Etwa um 02:20 Uhr löste der Alarm aus. Der oder die Täter hatten eine Fensterscheibe eingeschlagen und waren durch das entstandene Loch in den Verkaufsraum geklettert. Vermutlich nahmen sie dann mehrere Packungen Zigaretten an sich und flüchteten in eine nicht bekannte Richtung. Die Kriminalpolizei wurde zwecks Spurensuche und -sicherung zum Tatort gerufen. Wer die Ermittlungen mit Hinweisen auf verdächtige Beobachtungen unterstützen kann wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02421 949-6425 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Our website is protected by DMC Firewall!