Foto: Polizei

Inden: In der Nacht zu Mittwoch wurde eine 24 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt, als sie zwischen Frenz und Lamersdorf von der Straße abkam. Eine Zeugin bemerkte das im Feld liegende Fahrzeug und verständigte die Rettungskräfte.

Gegen 00:15 Uhr muss sich der Verkehrsunfall auf der L 241 ereignet haben. Die 24-Jährige aus Langerwehe kam aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Pkw. Auf der Beifahrerseite blieb das Fahrzeug dann im Feld liegen. Die junge Frau wurde eingeklemmt, so dass sie von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden musste.

Schwer verletzt wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf über 10000 Euro geschätzt.

Our website is protected by DMC Firewall!