95903520 10222359471520787 2167509594442563584 oAnzeige fountad dueren magazin 09 2020

Bild: Polizei

Titz: Bei einem Überholvorgang kam es am Donnerstagnachmittag gegen 17:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Zwei Autofahrer und eine Beifahrerin wurden zum Teil schwer verletzt.

Ein 21 Jahre alter Mann befuhr, gemeinsam mit einer 18-jährigen Beifahrerin, die L 241 aus Mersch kommend in Fahrtrichtung Titz. Er überholte dabei mehrere vorausfahrende Fahrzeuge. Den Wagen eines 23-Jährigen überholte er dabei just in dem Moment, als dieser nach links in einen Feldweg abbiegen wollte.

Es kam zur Kollision der beiden Autos, wodurch diese in ein angrenzendes Feld geschleudert wurden. Hierbei überschlug sich der Wagen des 23-Jährigen und wurde derart beschädigt, dass die Rettungskräfte der Feuerwehr den Fahrer aus dem Fahrzeug befreien mussten.

Während die beiden Fahrzeugführer zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurden, musste die 18-jährige Beifahrerin stationär aufgenommen werden. Hinweisen über eine möglicherweise aggressive Fahrweise des 21-Jährigen wird im Rahmen der weiteren Ermittlungen nachgegangen.

Our website is protected by DMC Firewall!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.